Anleitungen/Erstellen von automatischen Inhaltsverzeichnissen in OpenOffice

Erstellen Sie niemals ein Inhaltsverzeichnis von Anfang an. Es ist so viel einfacher, es automatisch zu erstellen.

Der graue Teil wird nicht gedruckt; er dient nur dazu, anzuzeigen, dass automatisch etwas passiert.
Sie können das Aussehen der einzelnen Ebenen ändern, indem Sie einfach bestimmte Formatvorlagen ändern; dazu später mehr.
Wenn Sie Änderungen am Dokument vornehmen, dann mit der rechten Maustaste auf das Inhaltsverzeichnis klicken und Aktualisieren wählen, spiegelt das Inhaltsverzeichnis automatisch die Änderungen im Dokument wider. Die Seitenzahlen sind dann korrekt, usw.

Schritt 1: Auswählen und Anwenden von Absatzformaten

Writer weiß, was in das Inhaltsverzeichnis aufgenommen werden soll, je nachdem, welche Absatzformate Sie ihm vorgeben. Absatzformate wie Überschrift1 sollten auf die Überschriften des Dokuments angewendet werden. Planen Sie also die Absatzformate, die die Struktur des Dokuments bestimmen, und wenden Sie diese an.

Absatzformate befinden sich im Fenster Formatvorlagen und Formatierung; wählen Sie Format → Formatvorlagen und Formatierung. Sie können vorhandene Stile wie Überschrift1 bis Überschrift10 verwenden (empfohlen) oder eigene Stile erstellen.

Das müssen Sie also tun.

Entscheiden Sie, welche Absatzformate Sie für die Überschriften der obersten Ebene, die Überschriften der zweiten Ebene usw. verwenden wollen.
Wenden Sie diese Formate auf die Überschriften an.
So wenden Sie eine Formatvorlage an:

Klicken Sie in die Überschrift
Doppelklicken Sie im Fenster Formatvorlagen und Formatierung auf den Namen der Formatvorlage, oder wählen Sie sie in der Dropdown-Liste auf der linken Seite aus, falls sie dort vorhanden ist.
Machen Sie das mit jeder Überschrift in Ihrem Dokument. Dies ist natürlich weniger mühsam, wenn Sie es während des Schreibens des Dokuments tun und nicht alles auf einmal.

Dokumentationsnotiz.png Wenn Sie Überschrift1, Überschrift2 usw. anwenden und Ihnen das Aussehen nicht gefällt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Überschrift, auf die die Formatvorlage angewendet wurde, und wählen Sie Absatzformatvorlage bearbeiten. Nehmen Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster Ihre Änderungen vor und klicken Sie auf OK .

Schritt 2: Einrichten des Inhaltsverzeichnisses

Klicken Sie in Ihrem Dokument an die Stelle, an der das Inhaltsverzeichnis erscheinen soll.
Wählen Sie Einfügen → Indizes und Tabellen → Indizes und Tabellen.
Das Fenster Index/Tabelle einfügen wird angezeigt.
Überprüfen Sie die Anzahl der Ebenen, die Sie einfügen möchten. Wenn Sie nicht alle Ebenen einbeziehen möchten, ändern Sie die Einstellung Bis zu Ebene auswerten.
Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Gliederung markiert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche … daneben.
Das Fenster Gliederung/Nummerierung wird geöffnet.
Geben Sie die Absatzformate an, die Sie im vorherigen Schritt ausgewählt und angewendet haben, und klicken Sie dann auf OK.
Wenn Sie Überschrift1 bis Überschrift10 verwendet haben, sollten diese bereits korrekt eingestellt sein.
Klicken Sie dann auf der Hauptregisterkarte auf OK, und Ihr Inhaltsverzeichnis wird angezeigt.

Schritt 3: Ändern des Inhaltsverzeichnisses

Wenn Sie mit dem Aussehen des Inhaltsverzeichnisses nicht zufrieden sind, können Sie die Formatvorlagen für das Inhaltsverzeichnis ändern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Zeile des Inhaltsverzeichnisses, die Ihnen nicht gefällt, und wählen Sie Absatzformatvorlage bearbeiten.
Ändern Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster die Einstellungen, und klicken Sie dann auf OK .
Die Änderungen werden im Inhaltsverzeichnis angezeigt.
Um das Inhaltsverzeichnis zu aktualisieren, zu bearbeiten oder zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Inhaltsverzeichnis und wählen Sie Index/Tabelle bearbeiten.

Wie man mit Paysafecard bezahlt

Liebe Beschwörer! Hier werde ich Ihnen eine kurze Anleitung geben, wie Sie auf unserer Seite mit Paysafecard für unsere Dienste bezahlen können. Der Grund dafür ist, dass Paysafecard keine Zahlungen für Online-Gaming-Dienste auf ihrer Plattform erlaubt, aber im Folgenden werde ich Ihnen eine Möglichkeit geben, diese Regel zu umgehen.

Derzeit gibt es zwei Möglichkeiten, mit PSC zu bezahlen. Wenn Sie aus Europa kommen, müssen Sie vorübergehend die Zahlung über Skrill wählen.

1, Skrill – Der empfohlene Weg

Um mit den folgenden Schritten fortzufahren, benötigen Sie ein Skrill-Konto. Hier können Sie ein Konto registrieren, falls Sie noch keines haben.

Bitte loggen Sie sich unter folgendem Link in Ihr Konto ein: https://account.skrill.com/wallet/account/login/
Sobald Sie erfolgreich eingeloggt sind, klicken Sie im linken Menü auf „Einzahlung“ und wählen Sie dann Paysafecard.
Geben Sie den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf „Weiter“.
Sie werden auf die Paysafecards-Website weitergeleitet, um die Einzahlung auf Ihr Skrill-Konto abzuschließen. (Sie benötigen kein PSC-Konto, um die Transaktion abzuschließen).
Sobald das Geld erfolgreich auf Ihr Skrill-Konto eingezahlt wurde, können Sie nun mit Ihrem Guthaben auf unserer Website bezahlen. Wählen Sie G2A Pay am Ende der Kaufabwicklung und wählen Sie Skrill, sobald Sie zu G2A weitergeleitet werden.
Und schon sind Sie fertig! Ihre Bestellung sollte in den nächsten Minuten im Mitgliederbereich erscheinen. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge!

2, G2A Pay ( NICHT MEHR VERFÜGBAR )

Zunächst benötigen Sie ein G2A-Pay-Konto, um diese Schritte durchzuführen:

Besuchen Sie den folgenden Link: https://pay.g2a.com/panel/index
Wenn Sie bereits ein Konto haben, melden Sie sich an. Wenn Sie noch keines haben, registrieren Sie es.
Sobald Sie eingeloggt sind, klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf „Geld hinzufügen“.
Wählen Sie den Betrag, den Sie hinzufügen möchten, und schließen Sie den Zahlungsvorgang mit PSC ab. (Sie müssen ein Paysafecard-Konto registrieren, um Ihren Code zu verwenden, falls Sie noch keines haben).
Sobald Sie die Münzen erfolgreich zu Ihrer G2A-Wallet hinzugefügt haben, gehen Sie auf unsere Website, gehen Sie durch den Bestellvorgang und wählen Sie G2A als Zahlungsmethode. Nachdem Sie zu G2A weitergeleitet wurden, wählen Sie G2A Wallet als Zahlungsoption und schließen Sie die Transaktion ab.
Und schon sind Sie fertig! Ihre Bestellung sollte in den nächsten Minuten im Mitgliederbereich angezeigt werden. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge!

FDP demands innovation-friendly law for crypto assets from the federal government

The FDP parliamentary group in the German Bundestag has called on the federal government to advocate innovation-friendly regulation of blockchain-based assets at EU level.

In a motion published at the end of January, the FDP parliamentary group in the German Bundestag called on the federal government to create an innovation-friendly legal framework for crypto assets.

Demand for an innovation-friendly approach

The crypto legal framework demanded by the FDP should enable “digital securities of all kinds”. To achieve this goal, the Federal Government should concentrate on products that have a clear reference to financial services or the trading of assets when advising on the “Markets in Crypto-Assets Regulation” ( MiCA Regulation ) presented by the EU Commission in September 2020 to have“.

As the FDP parliamentary group emphasizes in its motion, “not all tokens are automatically financial instruments”. A blanket recording of all digital instruments on a Bitcoin Evolution basis is too blanket.

“The bureaucratic requirements and the costs should be adjusted so that they do not become an insurmountable obstacle for smaller startups,” the FDP continued. Blanket bans on stablecoins should therefore be avoided. In addition, the parliamentary group called on the federal government “to present a bill on digital securities that would meet a number of its demands”.

One would like the federal government to put “above all the advantages of blockchain technology in the foreground” during the negotiations.

With regard to Germany, the FDP MPs are calling for a bill on digital securities to be submitted to the Bundestag. This should “encompass all types of securities” and “also include electronic stocks”. With regard to the licensing requirements, the draft law should not go beyond the planned provisions of the MiCA regulation in order to enable uniform standards between the member states. This is important so that Germany can continue to assert itself as an attractive location for blockchain technology.

MiCa regulation is scheduled to come into force in 2022

The MiCA, presented as a draft by the EU Commission in September, is to come into force in 2022 and create legal clarity and security for issuers and providers of crypto assets across Europe . Before it comes into force, companies often have to adapt their international business model for each EU member state individually, which can lead to high costs.

The FDP parliamentary group around its financial expert Frank Schäffler has been very critical of the federal government’s approach to crypto for a long time. It was only at the beginning of January that Schäffler accused the government of inaction on important questions about cryptocurrencies . The application that has now been made is apparently intended to further increase the pressure on the federal government.

Forudsigelse af Bitcoin-pris: stiger til $ 19.600

  • Forudsigelse af Bitcoin-pris forventer en jævn stigning til $ 19.600
  • Bullish momentum igen mod ATH
  • Bearish aktivitet sparsom og ikke-eksisterende
  • Volatilitetsniveauerne falder, når BTC-prisen stiger
  • BTC-dominans stiger som prispumper

Bitcoin (BTC) har været vedholdende siden testning af All-Time-High (ATH) for lidt over to uger siden i slutningen af november. Når anden halvdel af december nærmer sig, pumper BTC-prisen igen.

På udkig efter det juleforøg, som alle Bitcoin HODLere har ventet på, har BTC-prispumpen den 12. december genoplivet håbet for BTC-tilhængere. Da grønne lysestager fortsætter med at udfylde handelskortene, ser håb om ATHs historiske brud stadig mere ud.

Den nuværende pris på BTC i skrivende stund er $ 19.310 – en stigning på 0,21 procent i forhold til åbningskursen på dagen.

Brug oscillatoren nedenfor til at kontrollere, hvilken rolle BTC kan spille i din portefølje.

Teknisk analyse for BTCUSDT af TradingView

Forudsigelse af Bitcoin-pris: 1-dages kortoversigt

1-dages diagramoversigt viser BTC-prisen på den stadig mere stabile stigning med lidt bearish modstand.

Ved hjælp af Relative Strength Index (RSI) kan vi se, at BTC-prisen endnu ikke har nået overkøbte niveauer dagligt. Dette vil indikere, at BTC-prisen skal fortsætte uhindret mod $ 19.600 i løbet af de næste par dage.

Overholdelse af det historiske volatilitetsindeks (HV) kan vi se, at volatiliteten forbliver lav og fortsætter med at falde på trods af stigende BTC-pris. Dette indikerer bullish momentum vil fortsætte hele ugen fremover – måske endda gennem det meste af slutningen af december.

Forudsigelse af Bitcoin-pris: 1-ugers oversigt over diagrammer

Overholdelse af 1-ugers oversigt over diagrammer kan ses en anden tendens. Da RSI-niveauet stiger over 80 på dette tidspunkt, er det stærkt antydende, at ugen vil afslutte med et fald i BTC-prisen.

Selvom dette direkte modsiger det tidligere 1-dages diagram, i betragtning af at volatiliteten forbliver konstant lav, bør BTC-prisstigningen forblive robust og vedholdende.

Volumen niveauer forbliver for det meste hausse, men synes at være på en jævn stigning, da denne uge forbliver hausse fra og med tirsdag den 15. december 2020.

Forudsigelse af Bitcoin-pris: volatilitetsoversigt

BTC / USDT-volatilitetsdiagrammet ser lovende ud for bullish optimister, da BTC-prisen stiger, volatiliteten fortsætter med at falde. Dette alene skildrer stien BTC følger som stien til mindst modstand.

Faldende volatilitetsniveauer så tæt på jul kan muligvis levere gaver tidligt, hvis BTC-prisen lukker over $ 19.500 i slutningen af ugen.

Konklusion på Bitcoin-prisforudsigelse: BTC-pris til stadigt at gentest $ 19.888 modstandsniveau inden den 21. december 2020

For at afslutte denne prisforudsigelse er modstandsniveauet på $ 19.888 fortsat et mål, der skal brydes for bullish handlende, da BTC-popularitet akkumuleres i slutningen af december. I korrelation med lave volatilitetsniveauer og en moderat RSI på 59 ser Bitcoin ud til at forblive bullish langsom, men konsekvent i 2021.

Efter diagrammets forudsigelsespil forventes BTC-prisen at stige og falde gradvist stigende. Hvis dette mønster endda er halvt højre, vil vi sandsynligvis se en ny ATH inden ugen er ude.

Som altid – handl sikkert, omhyggeligt og handl kun det, du har råd til at tabe.

La volatilité de Bitcoin a aidé Ethereum à atteindre un nouveau record absolu: rapport

Le prix de l’éther d’Ethereum a atteint un nouveau record au-dessus de 1430 $, en partie grâce à la récente volatilité observée dans le prix du bitcoin, qui est passé de 11000 $ à un nouveau sommet proche de 42000 $, avant de plonger à 30500 $ et de récupérer à 37000 $.

La volatilité croissante de la crypto-monnaie phare, qui, selon l‘ indice de volatilité Bitcoin (BVIN) de CryptoCompare, est en hausse de 51% depuis le début de l’année, aurait poussé les investisseurs vers des crypto-monnaies alternatives, ce qui a aidé le plus grand altcoin, l’éther, à atteindre un nouveau sommet.

Selon Bloomberg , les amateurs de crypto-monnaie ont été encouragés par le calme relatif observé récemment dans le prix de la BTC, qui au cours des derniers jours s’est négocié autour de 36000 dollars, pour poursuivre sur sa lancée.

Vijay Ayyar, responsable du développement commercial chez Crypto Exchange Luno, aurait déclaré:

Bitcoin a été dans une fourchette ces dernières semaines, ce qui laisse le temps au capital de tourner [vers d’autres crypto-actifs].

L’utilisation de Bitcoin comme couverture contre des risques tels que l’inflation, son adoption croissante par les entreprises et l’intérêt croissant pour le marché ont contribué à la flambée des prix de la crypto-monnaie.

Les analystes de JPMorgan ont déclaré que la barre des 40000 dollars était essentielle pour BTC, signalant le risque d’une nouvelle baisse à moins que la crypto ne dépasse à nouveau cette marque bientôt

Comme indiqué, les analystes pensent que le prochain mouvement de BTC pourrait faire ou défaire sa course haussière , sur la base des niveaux de retracement de Fibonacci, qui sont des lignes horizontales qui indiquent où le support et la résistance sont susceptibles de se produire. Quant à l’ETH, son nouveau record historique survient au fur et à mesure que la solution de mise à l’échelle de la crypto-monnaie, Ethereum 2.0, progresse.

Google searches for Bitcoin double those for gold for the first time since 2017

For the first time since 2017, „Buy Bitcoin“ search results doubled the „Buy Gold“ queries.

This comes at a time when institutional investors consider bitcoin to be better value than gold.

This is a positive indicator of the outlook for Bitcoin as a store of value

While the craze around Bitcoin (which helped push the asset’s price above $ 41,000) appears to have subsided, demand for and interest in Crypto Trader scam still appears to be prevailing.

For the first time since the last big cryptocurrency surge of 2017, the results of the Google search terms trend for “buy gold” and “buy bitcoin” are heavily biased in favor of bitcoin .

Truth be told, the current trend means that people are looking for “buy bitcoin” twice as much as they are looking for “buy gold”.

Looking at the five-year trend , we see that the highest bitcoin searches of all time were in 2017. The current rise has only generated about 67% of the search volume recorded. previously, while prices are around 100% higher.

Bitcoin, the safest haven

This statistic shows that many people around the world continue to show massive interest in digital currencies rather than physical goods.

In this time of global economic, social and financial crisis caused by the coronavirus pandemic , more and more people are looking for ways to keep their property safe. Gold has always been considered one of the most stable assets. That said, it seems that today many are turning to Bitcoin to preserve their wealth.

The trend of buying gold hasn’t changed much over the past five years, while the trend of buying bitcoin has seen great volatility. This represents the current dynamic well, as many see gold as a more secure traditional asset (subject to less fluctuations than bitcoin), but also as potentially inferior technology.

This data cannot accurately suggest investors‘ outlook for Bitcoin as a store of value, but it at least confirms that interest has risen significantly along with recent price hikes.

Bitcoin-pris, Ethereum-pris och XRP-prisanalys – Veckovisning 1/15/21

Vi tittar på Bitcoin-priset, Ethereum-priset och XRP-priset för veckan den 15 januari 2021. Bortsett från grundläggande förlitar vi oss starkt på teknisk analys för att bedöma den totala känslan. Detta uppnås genom att identifiera viktiga support- och motståndsnivåer som handlare och investerare kommer att titta på på kort sikt.

Vid tidpunkten för denna rapport ligger Bitcoin-priset för närvarande på 36 423 dollar

Som beräknat i förra veckans analys berodde Bitcoin på en kraftig försäljning. Under den senaste veckan har Bitcoin sjunkit ~ 10,8% efter en stark start på 2021. Den största digitala tillgången efter marknadsvärde har fortfarande upplevt ~ 24% tillväxt under den senaste månaden.

Om vi granskade förra veckans rapport nämndes det att Bitcoin teknisk analys visade starka supportnivåer runt $ 39.000. Vi trodde starkt att BTC skulle uppleva en kraftig tillbakadragning om denna nivå avvisades . Denna teori uppnåddes när BTC avvisade $ 35.000 och såldes till ett lägsta värde på $ 32.500 förra veckan.

Efter en anständig återhämtning under hela veckan tror vi nu att $ 35 000 kommer att vara nästa supportnivå som investerare och handlare ser på kort sikt

Du kan mycket väl se en annan kraftig försäljning om BTC avvisar $ 35.000 nivåer. Om detta skulle hända tror vi att Bitcoin kan testa 29 300 dollar på kort sikt. Tvärtom tror vi att tjurar kan behålla kontrollen om BTC förblir över $ 35.000. Det enda otilltalande måttet just nu är ROC (förändringshastighet) som visas längst ner i diagrammet. BTC har nyligen gått in i negativa territorier vilket betecknar baisseartade momentum.

Vid tidpunkten för denna rapport handlas Ethereum för närvarande till 1161 dollar . Den näst största digitala tillgången efter marknadsvärde överträffade Bitcoin förra veckan och sjönk ~ 5% jämfört med Bitcoins ~ 10,8% försäljning . Bland digitala tillgångar med stort kapital har Ethereum fortfarande varit outlier under den senaste månaden. ETH har upplevt ~ 82,8% tillväxt under de senaste 30 dagarna.

Opinion: US stock market to collapse since the dot-com crash

The U.S. stock index S&P 500 set a new record, while the after-tax profit of its constituents plunged to its lowest level since 2009. According to analyst Michael van de Poppe, this divergence between stock prices and the real economy shows the preconditions for a move into a bear market.

This was typical of the situation during the dot-com bubble and shortly before the Great Depression of the 1930s.
The expert considers the convergence of the two curves to be inevitable „sooner or later“.
One explanation for the „disconnected“ from the real economy dynamics of the S&P 500 is the quantitative easing policy implemented by the Fed and other leading central banks around the world.

Since August until now the Fed has been buying $120bn of assets every month. At a meeting in December, rate committee members confirmed that the quantitative easing programme will continue until full employment is achieved and inflation returns to 2%. In August, Fed Chairman Jerome Powell said that the central bank was ready for inflation to rise above the 2% target.

In a new report, investment bank Morgan Stanley predicts that by December 2022, the Fed, ECB, Bank of England and Bank of Japan balance sheets will grow by $12.8 trillion, or 29% of their nominal GDP. In another illustration analysts note that in this regard the Fed is not at all a „champion“ – faster relative to nominal GDP „print money“ ECB and Bank of New Zealand.

Ultra-soft policies are distorting pricing in financial markets and pushing investors into riskier positions. According to FINRA, margin positions reached a record $722.1bn at the end of November.

In the cryptocurrency community, central bank policy is associated with the „Money printer go BRRR“ meme. It alludes to the active operation of the Fed’s printing press in the midst of a coronary crisis. The meme was the basis of an advertising campaign launched in August by Grayscale Investments.

Recall that MicroStrategy’s CEO, who has invested more than $1 billion in the cryptocurrency, explained the flow of funds into bitcoin as a reaction to the growing risks of devaluation.

3 Gründe, warum Händler eine Fortsetzung nach dem Bitcoin-Preisanstieg auf $24K erwarten

Hier ist, was Händler erwarten, nachdem Bitcoin Era Anstieg über $23,600 einen $138 Millionen Squeeze auf Short-Kontrakte auslöste und den BTC-Preis auf $24,200 führte.

Der Preis von Bitcoin (BTC) überschritt am 19. Dezember die Marke von $24.000 und erreichte damit ein neues Allzeithoch. Auf Coinbase erreichte BTC einen Spitzenwert von $24.200 und hat sich seitdem im Bereich von $23.500 bis $23.800 konsolidiert.

Drei Faktoren trieben den Preis von BTC innerhalb eines kurzen Zeitraums nach oben und führten ihn zu einem Rekord-Hoch. Die Faktoren sind ein massiver Short Squeeze, gestapelte Verkaufsaufträge bei $23.600 und die Reaktion des Marktes auf den Vorschlag des US-Finanzministeriums für eine selbstverwaltete Geldbörse.

Ein massiver Short-Squeeze tritt wieder bei $23.600 auf
Laut den Daten von Bybt.com wurden heute Short-Kontrakte im Wert von $138 Millionen liquidiert.

Die massenhafte Liquidierung von Short-Kontrakten fand gerade statt, als Bitcoin die $23.600-Marke überschritt. Der Bereich um $23.600 war ein wichtiges Widerstandsniveau, da sich die Verkaufsaufträge an den großen Börsen stapelten.

Auf Bitfinex gab es bei den Widerstandsniveaus $23.600 und $23.800 große Verkaufsaufträge, bevor die Rallye einsetzte. Als der Bitcoin-Preis zu steigen begann, wurden Shorts und Verkäufer im Widerstandsbereich von $23.600 bis $23.800 ausgequetscht.

Typischerweise passiert ein Short Squeeze, wenn ein Verkäufer gezwungen ist, seine Position zu verkaufen, weil der Preis von Bitcoin steigt. Dies führt dazu, dass die Käufernachfrage innerhalb eines kurzen Zeitraums in die Höhe schießt, was oft zu einem großen Ausbruch nach oben führt.

Der Markt ist unbeeindruckt von der U.S. FinCEN-Regel
Am 19. Dezember enthüllte US-Finanzminister Steven Mnuchin einen Regelvorschlag bezüglich selbstverwahrter Wallets.

Die Regel verlangt, dass Börsen Abhebungen und Einzahlungen über $3.000, die von nicht-verwahrten Wallets stammen, verfolgen. Wenn die Transaktionen 10.000 Dollar überschreiten, müssten die Börsen direkt an das Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) berichten.

Allerdings, wie Analysten erklärt, die Regel selbst ist nicht so schlecht, wie Industrie-Führungskräfte zunächst gedacht. Cointelegraph berichtete, dass, solange der Vorschlag nicht Gesetz wird, der Bitcoin-Preis und der breitere Krypto-Markt die Nachricht wahrscheinlich ignorieren würden.

Jake Chervinsky, ein General Counsel bei Compound Finance, sagte:

„Lassen Sie uns für eine Minute auf die helle Seite schauen. Dies erfordert keine KYC für jede Transaktion mit einem nicht-vertrauenswürdigen Wallet. Es ist kein völliges Verbot der Selbstverwahrung. Es verbietet nicht den Akt der Nutzung eines erlaubnisfreien Netzwerks. Es hätte wirklich – WIRKLICH – viel schlimmer sein können.“
Dennoch, trotz der positiven Katalysatoren, glauben Händler, dass Bitcoin in naher Zukunft konsolidieren oder zurückziehen könnte, aufgrund der Überdehnung der Rallye.

Scott Melker, ein Kryptowährungshändler, wies auf den Relative Strength Index (RSI) von Bitcoin auf dem 4-Stunden-Chart hin, der darauf hindeutet, dass überkaufte bärische Divergenzen wahrscheinlich auftreten werden. Er sagte:

„Closed my $BTC leveraged long. Überkaufte Bären-Divergenzen sind wahrscheinlich, nicht garantiert. Aber ich würde gerne einen Retrace long, wenn die Chance gegeben ist. Besonders ein Retest des alten Allzeithochs als Unterstützung.“

L’analista crittografico Scott Melker rialzista su Seven Altcoin, afferma che lo shock dell’offerta di Bitcoin è „quasi certo“

Lo stratega delle criptovalute Scott Melker dice che ora è a lungo su sette altcoin.

Il trader, noto anche nel settore come Wolf Of All Streets, nomina due monete a capitalizzazione grande e tre monete a capitalizzazione media che ritiene abbiano il potenziale per stampare guadagni con l’inizio di una nuova stagione alternativa.
ANNUNCIO PUBBLICITARIO

„Al momento sono lungo ADA (Cardano), EOS, ETH (Ethereum), LTC (Litecoin) e XRP (frazione della posizione originale dopo aver raggiunto l’obiettivo) con una leva bassa … Questa rapida stagione alternativa potrebbe finire in qualsiasi momento, quindi vado dopo finché posso. “

L’analista crittografico sta anche guardando Polkadot (DOT), che secondo lui sta iniziando a mostrare segni di slancio rialzista.

“L’RSI ha rotto la resistenza, di solito il prezzo segue. Sono già in questo su quella massiccia divergenza rialzista, ma questo potrebbe davvero andare se Bitcoin lo consente. “
Fonte: Scott Melker / Twitter

Per quanto riguarda le attività finanziarie decentralizzate, Melker osserva di essere ottimista anche sul protocollo di prestito Compound (COMP).

Melker pensa che le sette altcoin abbiano spazio per funzionare fintanto che l’indice di dominance Bitcoin, su cui i trader fanno affidamento per prevedere se le altcoin sono destinate a sovraperformare BTC, rimane al di sotto del 66,35%.

„Il dominio di Bitcoin potrebbe potenzialmente rompere il supporto qui. Se continua così, avremo almeno un’opportunità continua a breve termine per scambiare altcoin. Se continua ad andare verso il basso, la stagione alternativa in piena regola „.
Fonte: Scott Melker / Twitter

Guardando il periodo di tempo a lungo termine dell’indice di dominance Bitcoin, Melker segna il 63% come un livello cruciale per le altcoin.

“La candela settimanale stava probabilmente per rompere la resistenza discendente chiave. Ora è di nuovo sotto. Il rifiuto qui sul settimanale e gli alt continueranno a volare. “
Fonte: Scott Melker / Twitter

Sebbene le altcoin stiano iniziando a mostrare segni di forza, Melker rimane rialzista a lungo termine su BTC poiché si aspetta che la più grande criptovaluta subisca una crisi di liquidità sell-side in mezzo a una forte domanda istituzionale.

“Scala di grigi sta acquistando più Bitcoin di quanto ne venga estratto. L’app Cash e PayPal presto faranno lo stesso. Sono solo tre società. Immagina quando ogni azienda vuole visibilità. E lo fai anche tu. Lo shock dal lato dell’offerta è quasi una certezza „.