Binance lässt Sie Bitcoin jetzt mit GBP kaufen

20. Juni 2020 Aus Von admin
Der Krypto-Austausch-Bigant hat die Paarungen auf seinem Hauptaustausch hinzugefügt. Aber was ist mit dem neuen britischen Austausch?

Der Krypto-Austausch-Bigant hat die Paarungen auf seinem Hauptaustausch hinzugefügt. Aber was ist mit dem neuen britischen Austausch?

Binance hat die Paarungen für das Britische Pfund (GBP) an seiner Hauptbörse hinzugefügt.

Börse wird europäische und britische Zahlungsdienste in Anspruch nehmen

Die britische Börse wird diesen Sommer in Betrieb gehen, und die Börse erwägt, 65 Kryptowährungen hinzuzufügen.

Die neue Börse wird europäische und britische Zahlungsdienste in Anspruch nehmen, um Abhebungen und Einzahlungen von Euro und Pfund zu beschleunigen.
Nur zwei Tage nach der Ankündigung einer in Großbritannien ansässigen Handelsplattform hat die Krypto-Börse Binance an ihrer Hauptbörse zusätzliche Paarungen für das britische Pfund eingeführt.

Binance gab heute die Auflistung der folgenden Paarungen bekannt: TC/GBP, ETH/GBP, XRP/GBP, BNB/GBP und GBP/BUSD. Die Paarungen wurden um 10 Uhr UTC live geschaltet.

Dies ergänzt die bestehende Liste der Fiat-Währungen von Binance, zu denen der Euro, der Rubel und die türkische Lira gehören.

Bürger des Vereinigten Königreichs können derzeit über Binance Jersey, das zwischen England und Frankreich liegt und niedrige Steuersätze hat, Fiat in Krypto wie Bitcoin Revolution auf Binance umtauschen.

Umtausch unbeliebt

Aber der Umtausch ist nicht so beliebt. Am 19. Juni handelte Binance Jersey nach Angaben von CoinGecko in den vergangenen 24 Stunden nur 320.955 Dollar (zum Vergleich: Binance selbst handelte nach Angaben von CoinMarketCap, das sich im Besitz von Binance befindet, am vergangenen Tag 4 Milliarden Dollar).

Binance Jersey listet nur fünf Münzen auf: Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Litecoin und Bitcoin Cash. Der britische Umtausch von Binance dürfte weitaus ehrgeiziger sein.

Die britische Börse wird diesen Sommer in Betrieb gehen, und die Börse erwägt, ihr 65 Kryptowährungen hinzuzufügen. Sie wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) reguliert, in Übereinstimmung mit der neuen, im Januar eingeführten Anti-Geldwäsche-Verordnung.

Die neue Börse, die sowohl für private als auch für institutionelle Anleger bestimmt ist, wird europäische und britische Zahlungsdienste nutzen, um Abhebungen und Einzahlungen von Euro und Pfund zu beschleunigen. An der Börse, die zunächst als Desktop-Version (mit einer mobilen Version, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommt) eingeführt wird, können Kunden auch ihre eigenen virtuellen Bankkonten mit eindeutigen Bankleitzahlen und Kontonummern einrichten.

Binance hat weltweit zahlreiche Tochtergesellschaften, um sein globales Publikum zu bedienen. Binance.US, eine verkleinerte Version der Hauptbörse, die mit den inländischen Vorschriften konform ist, wurde Ende letzten Jahres eingeführt. Laut CoinGecko hat sie in den vergangenen 24 Stunden 15 Millionen Dollar gehandelt. Die anderen Tochterfirmen des Unternehmens operieren von Singapur, Uganda und Korea aus.